Konfirmation Samstag

Die Konfirmation in der Evangelischen St.-Andreas-Kirchengemeinde Ostönnen fand in diesem Jahr in zwei Gruppen statt. Am Samstag, 7. Mai, nahmen Janne Römer, Alexandra Müller, Friedel Himstedt, Lennox Distefano und Marleen Plöger an der Feier teil.

Konfirmation Sonntag

Zur zweiten Konfirmationsgruppe am Sonntag, 8. Mai, gehörten Marie Müller, Celine Nicolaus, Lilly Schulz, Carina Scheiwe, Merle Irmer, Karl Fenn, Maja Schneider, Lotte Droste, Lena John und Zoe Böse. Beide Festgottesdienste gestalteten Pfarrer Volker Kluft und Diakon Günther Krause.

Sie kommen uns gerade recht!

Herzlich willkommen - schön, dass Sie da sind!

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf den Internetseiten unserer Evangelischen
St.-Andreas-Kirchengemeinde Ostönnen. Hier finden Sie Interessantes und Informatives rund um unsere kleine Kirchengemeinde, die sehr viel zu bieten hat - zum Beispiel die älteste spielbare Orgel der Welt. Lassen Sie sich überraschen. Und vielleicht sehen wir uns demnächst in unserer Kirche, deren Turm über 850 Jahre alt ist. Wir würden uns freuen!

Unsere Gottesdienste beginnen in der Regel sonntags um 10.00 Uhr in der St.-Andreas-Kirche in Soest-Ostönnen. Jeder ist dazu herzlich willkommen. Es gelten die aktuellen Richtlinien zum Corona-Schutz.

Fantastische Organisten beim Orgelsommer

Mit einem wirklich interessanten Programm und hochkarätigen Künstlern geht dieses Jahr der Ostönner Orgelsommer an den Start. Los geht es am 28. Mai: Die Eröffnung übernimmt der Titular-Organist der St.-Andreas-Kirche, Léon Berben. Er gilt als international anerkannter Spezialist und Kenner der „alten Musik“, die sich bei ihm aber alles andere als „alt“ anhört. Er kennt die Ostönner Orgel wie seine Westentasche und es verspricht ein buntes und abwechslungsreiches Programm mit Musik des 17. Jahrhunderts zu werden. Unter anderem erklingen Werke von Girolamo Frescobaldi (1583 - 1643), Pieter Cornet (um 1575 - 1633), John Bull (1562 - 1628) und Eustache du Caurroy (1549 - 1609).

Am 25. Juni ist der Organist, Komponist und Improvisator Franz Danksagmüller aus Lübeck zu Gast. Er wird eine Uraufführung für Orgel und Elektronik sowie Improvisationen und geniale Stücke von William Byrd (um 1543 - 1623) spielen. Eine Premiere in Ostönnen! Außerdem werden Stücke von Ligeti und Sweelinck zu hören sein. Dies wird ein sicherlich spannendes und erlebnisreiches Konzert.

Der junge niederländische Organist Laurens de Man aus Utrecht ist am 30. Juli zu Gast in der St.-Andreas-Kirche. Ein Konzert mit Verbindungen zu den Niederlanden ist für Ostönnen nichts Ungewöhnliches, aber mit immer wieder anderen Akzenten. Diesmal steht es unter dem Motto „friedvoll und leidvoll“ und bietet Musik aus fünf Jahrhunderten, die sich auf diese zwei Gegenpole bezieht. Fröhliche Tänze und schwermütige Lieder verströmen die entgegengesetzten Gefühle, die die Menschen seit ewig beherrschen. Es erklingt Musik von Jan Pieterszoon Sweelinck (1561 - 1621), Henk Badings (1907 - 1987), Tielman Susato (* um 1510/1515 vmtl. in Soest - 1570), Johann Friedrich Agricola (1720 - 1774) und Samuel Scheidt (1587 - 1654).

Das letzte Konzert des diesjährigen Ostönner Orgelsommers spielt am 8. Oktober der Stader Organist Martin Böcker. Er geht noch etwas weiter in der Musikgeschichte zurück. Die Lüdingworther Tabulatur ist eine der frühesten Aufzeichnung protestantischer Orgelmusik in Norddeutschland. Die um 1550 herum entstandene Tabulatur ist leider nur in Fragmenten überliefert. Um die Musik und den Orgelstil der Zeit erlebbar zu machen, hat Martin Böcker die Stücke im Stil der Zeit vervollständigt. Auch so manche Kompositionen aus der Tabulatur "Lynar B 3", die im Wesentlichen anonyme Kompositionen enthält, werden erklingen. Daneben ist aber auch Orgelmusik von den bedeutenden Orgelmeistern Hans Leo Haßler (1564 - 1612) und Heinrich Scheidemann (1595 - 1663) zu hören.

Die Organisatoren und Musiker des Orgelsommers freuen sich, zahlreiche interessierte Konzertbesucher an der wunderschönen und immer wieder faszinierenden Orgel in Ostönnen begrüßen zu dürfen. Die Orgelsommer-Konzerte finden wie immer samstags um 17:00 Uhr in der evangelischen Kirche St. Andreas statt. Der Eintritt ist frei, eine angemessene Spende ist aber stets willkommen.

Einladung zur Silbernen Konfirmation

Mit Ende 30, beziehungsweise Anfang 40, ist man schon ein Vierteljahrhundert konfirmiert. Wenn das nicht ein Grund zum Feiern ist! Die Evangelische Kirchengemeinde Ostönnen feiert die Jubilare mit einem Festgottesdienst. Dieser findet am Sonntag "Trinitatis", also am 12. Juni, statt. Eingeladen sind die Konfirmations-Jahrgänge 1996/97. Das Gemeindebüro wird persönliche Einladungen versenden, sofern es gelingt, die aktuellen Adressen der Jubelkonfirmanden zu ermitteln. Wer keine Einladung erhält, sollte sich selbst im Gemeindebüro melden. Auch diejenigen, die nicht in Ostönnen konfirmiert worden sind, aber ihr Konfirmationsjubiläum in der St.-Andreas-Kirche feiern möchten, sind dazu herzlich eingeladen. Sie müssen sich jedoch ebenfalls im Gemeindebüro unter der Rufnummer (02928) 239 melden. Die Kirchengemeinde besitzt leider nur Informationen über die in Ostönnen konfirmierten Jubilare.

Blick über die Kirchturmspitze: Neuigkeiten aus dem Kirchenkreis

27.5.2022

Das Gedächtnis der Stadt wird 750

27.5.2022

"Du bist, was Du isst"

27.5.2022

Nachwuchs pflanzt junges Gemüse

23.5.2022

Kirchenkreis vor großen Herausforderungen

23.5.2022

Letzte Plätze frei im Teencamp 2022

23.5.2022

Akkordeon-Konzert in St.-Urbanus

Gemeindebüro bleibt bis 30. Mai geschlossen

Urlaubsbedingt ist das Gemeindebüro der Evangelischen Kirchengemeinde Ostönnen erst wieder am 30. Mai besetzt. In dringenden Fällen kann man sich an Pfarrer Kluft unter der Rufnummer (02982) 239 wenden.

Die Ostönner Orgel-Welt

Termine in der Gemeinde

Sonntag, 29.05.2022 10.00 Uhr
Gottesdienst

Soest-Ostönnen: Evangelische St.-Andreas-Kirche Ostönnen

Dienstag, 31.05.2022 19.00 Uhr
Friedensgebet

Soest-Ostönnen: Andreashaus

Donnerstag, 2.06.2022 20.00 Uhr
Probe des Singkreises

Soest-Ostönnen: Andreashaus

Freitag, 3.06.2022 18.30 Uhr
Probe des Posaunenchors

Soest-Ostönnen: Andreashaus

Sonntag, 5.06.2022 10.00 Uhr
Pfingst-Gottesdienst

Soest-Ostönnen: Evangelische St.-Andreas-Kirche Ostönnen

Dienstag, 7.06.2022 19.00 Uhr
Friedensgebet

Soest-Ostönnen: Andreashaus

Mittwoch, 8.06.2022 14.30 Uhr
Frauenhilfe

Soest-Ostönnen: Andreashaus

Donnerstag, 9.06.2022 20.00 Uhr
Probe des Singkreises

Soest-Ostönnen: Andreashaus

Freitag, 10.06.2022 18.30 Uhr
Probe des Posaunenchors

Soest-Ostönnen: Andreashaus

Sonntag, 12.06.2022 10.00 Uhr
Gottesdienst zur Silbernen Konfirmation

Soest-Ostönnen: Evangelische St.-Andreas-Kirche Ostönnen

Dienstag, 14.06.2022 19.00 Uhr
Friedensgebet

Soest-Ostönnen: Andreashaus

Mittwoch, 15.06.2022 20.00 Uhr
Abendkreis der Frauenhilfe

Soest-Ostönnen: Andreashaus

Donnerstag, 16.06.2022 20.00 Uhr
Probe des Singkreises

Soest-Ostönnen: Andreashaus

Freitag, 17.06.2022 18.30 Uhr
Probe des Posaunenchors

Soest-Ostönnen: Andreashaus

Sonntag, 19.06.2022 10.00 Uhr
Gottesdienst

Soest-Ostönnen: Evangelische St.-Andreas-Kirche Ostönnen

Dienstag, 21.06.2022 19.00 Uhr
Friedensgebet

Soest-Ostönnen: Andreashaus

Mittwoch, 22.06.2022 14.30 Uhr
Seniorenkreis

Soest-Ostönnen: Andreashaus

Donnerstag, 23.06.2022 20.00 Uhr
Probe des Singkreises

Soest-Ostönnen: Andreashaus

Freitag, 24.06.2022 18.00 Uhr
Gottesdienst zum Johannistag

Soest-Ostönnen: Evangelische St.-Andreas-Kirche Ostönnen

Dienstag, 28.06.2022 19.00 Uhr
Friedensgebet

Soest-Ostönnen: Andreashaus

Donnerstag, 30.06.2022 20.00 Uhr
Probe des Singkreises

Soest-Ostönnen: Andreashaus

Freitag, 1.07.2022 18.30 Uhr
Probe des Posaunenchors

Soest-Ostönnen: Andreashaus

Sonntag, 3.07.2022 10.00 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl

Soest-Ostönnen: Evangelische St.-Andreas-Kirche Ostönnen

Auf ein Wort!